Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Alles, was Sie über Linsen wissen müssen

Alles, was Sie über Linsen wissen müssen

  1. Sie lassen sich im Vergleich zu getrockneten Bohnen relativ schnell und einfach zubereiten, und ihre geringen Kosten machen sie für viele Menschen auf der ganzen Welt zu einer zugänglichen Form von hochwertigem Protein.

  2. Hier einige wichtige Punkte zu Linsen. Weitere Details finden Sie im Hauptartikel.

Ernährung

  1. Linsen sind sehr nahrhaft, reich an Mineralien, Proteinen und Ballaststoffen.

  2. 100 g gekochte Linsen enthalten:

  3. Dieselbe 100-g-Portion liefert den folgenden Anteil Ihrer täglichen Aufnahme:

  4. Linsen sind auch eine Quelle für Riboflavin, Niacin, Pantothensäure, Magnesium, Zink, Kupfer, Mangan und Selen.

Vorteile

  1. Der Verzehr von pflanzlichen Lebensmitteln aller Art ist mit einem verringerten Risiko für viele Gesundheitsprobleme in Verbindung mit Lebensstilen verbunden.

  2. Viele Studien haben gezeigt, dass ein zunehmender Verzehr von pflanzlichen Nahrungsmitteln wie Linsen das Risiko für Fettleibigkeit, Diabetes, Herzerkrankungen und die Gesamtmortalität senkt, während gleichzeitig ein gesunder Teint und gesundes Haar gefördert, die Energie erhöht und insgesamt gesenkt werden Gewicht.

Herzgesundheit

  1. Die Ballaststoffe, Folsäure und Kalium in Linsen unterstützen die Herzgesundheit.

  2. Laut der American Heart Association (AHA) kann eine erhöhte Ballaststoffaufnahme den Cholesterinspiegel von Lipoproteinen (LDL) mit niedriger Dichte über das hinaus senken, was durch eine niedrige Ernährung erreicht werden kann in gesättigten und Transfetten allein.

  3. Ballaststoffe sind nicht nur mit einer geringeren Inzidenz von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden, sondern auch mit einem langsameren Fortschreiten der Erkrankung bei Risikopersonen.

  4. Linsen enthalten wichtige Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe und liefern Eiweiß und Nährstoffe, die Fleisch in Mahlzeiten ersetzen können.

  5. Wenn Fleisch, eine wichtige Quelle für gesättigte Fettsäuren und Transfette in der Nahrung, durch ein ballaststoffreiches Lebensmittel wie Linsen ersetzt wird, sinkt das Risiko für Herzerkrankungen weiter.

  6. Der US-amerikanische Chirurg empfiehlt, den Fleischkonsum um 15 Prozent zu senken.

  7. Es wurde festgestellt, dass Kalium, Kalzium und Magnesium in Linsen den Blutdruck auf natürliche Weise senken.

  8. Weniger als 2 Prozent der Erwachsenen in den USA erfüllen derzeit die tägliche Kaliumempfehlung von 4.700 mg.

Schwangerschaft

  1. Folsäure ist entscheidend für die Verhinderung angeborener Behinderungen. Es hat sich gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit einer vorzeitigen Entbindung um 50 Prozent oder mehr verringert wird, wenn die Einnahme mindestens ein Jahr vor der Schwangerschaft erfolgt.

  2. Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) empfehlen, dass Frauen im gebärfähigen Alter täglich 400 Mikrogramm Folsäure zu sich nehmen.

  3. Eine Tasse Linsen liefert fast 90 Prozent des täglichen Bedarfs an Folsäure.

Krebs

  1. Selen ist ein Mineral, das in Linsen enthalten ist. Es ist in den meisten anderen Lebensmitteln nicht vorhanden.

  2. Selen beugt Entzündungen vor, senkt die Tumorwachstumsraten und verbessert die Immunantwort auf Infektionen, indem es die Produktion von krankheitsabtötenden T-Zellen stimuliert.

  3. Es spielt auch eine Rolle bei der Leberenzymfunktion und hilft bei der Entgiftung einiger krebserregender Verbindungen im Körper.

  4. Die Faser in Linsen ist auch mit einem verringerten Risiko für Darmkrebs verbunden.

Kampf gegen Müdigkeit

  1. Eisenmangel ist eine häufige Ursache für Müdigkeit.

  2. Frauen im Alter von 18 bis 50 Jahren sind besonders anfällig für Eisenmangel. Nicht genügend Eisen in der Nahrung zu haben, kann die Energieeffizienz des Körpers beeinflussen.

  3. Linsen sind eine gute Nicht-Häm-Eisenquelle.

  4. Eine Tasse gekochte Linsen enthält über ein Drittel des täglichen Eisenbedarfs.

  5. Nicht-Häm bedeutet, dass die Eisenquelle nicht das Hämoglobin im Blut ist. Fleisch und Fisch enthalten Hämeisen, während pflanzliche Quellen kein Häm sind.

  6. Nicht-Häm-Eisen ist für den Körper weniger leicht aufzunehmen, aber für Menschen, die aus gesundheitlichen oder anderen Gründen kein Fleisch konsumieren, wertvoll.

Verdauung, Regelmäßigkeit und Sättigung

  1. Eine ausreichende Ballaststoffaufnahme wird allgemein als wichtiger Faktor für den Gewichtsverlust angesehen, da sie als "Füllstoff" im Verdauungssystem fungiert.

  2. Ballaststoffe in der Nahrung tragen dazu bei, das Sättigungsgefühl zu steigern und den Appetit zu reduzieren, und sorgen für ein längeres "volles" Gefühl. Dies kann die Gesamtkalorienaufnahme senken.

  3. Der hohe Anteil an Linsen beugt Verstopfung vor und fördert die Regelmäßigkeit für einen gesunden Verdauungstrakt.

Typen

  1. In den USA gibt es drei Arten von Linsen:

  2. Andere Typen sind Beluga-Linsen, die Kaviar ähneln und teurer sind, und weiße Linsen, schwarze Linsen, bei denen der Rumpf entfernt wurde. Macachiados Linsen sind eine weitere Option und haben einen ausgeprägten starken, nussigen Geschmack. Sie werden oft in mexikanischen Gerichten verwendet.

Diät

  1. Es gibt vier Arten von Linsen:

  2. Im Gegensatz zu getrockneten Bohnen müssen Linsen nicht eingeweicht werden. Spülen Sie den Schmutz von den Linsen ab und werfen Sie beschädigte Linsen oder Fremdkörper weg.

  3. Die Linsen in einen Topf geben und 2 Tassen Wasser hinzufügen.

  4. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und auf die gewünschte Zartheit köcheln lassen, normalerweise ca. 15 bis 20 Minuten. Eine Tasse getrocknete Linsen quillt beim Kochen zu 2 Tassen.

Schnelle Tipps:

  1. Hier sind einige einfache und schmackhafte Möglichkeiten, Linsen beim Kochen zu verwenden:

Risiken

  1. Der Verzehr großer Mengen an Ballaststoffen kann zu Blähungen und Verstopfung führen.

  2. Wer die Ballaststoffaufnahme erhöht, sollte:

  3. Diese Tipps können Verdauungsbeschwerden vorbeugen, wenn sich der Körper an die Veränderung anpasst.

  4. Eine Reihe von Linsen kann in Lebensmittelgeschäften und online gekauft werden.

  5. Artikel zuletzt aktualisiert von Adam Felman am 22. Januar 2018. Besuchen Sie unsere Kategorie Ernährung / Diät, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Nachrichten zu Ernährung zu erhalten / Diet.Alle Referenzen sind auf der Registerkarte Referenzen verfügbar.

  6. Amt für Nahrungsergänzungsmittel (ODS). (2016, 11. Februar). Eisen [!Merkblatt

  7. Verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  8. Hinweis: Wenn keine Autorenangabe erfolgt, wird stattdessen die Quelle angegeben.