Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Zimt-Tiramisu
 
 
PortionenPT35M35 min

Zimt-Tiramisu


Anstatt Kaffee und Rum zu verwenden, lasse ich Zimt in diesem Tiramisu leuchten. Es ist am besten, wenn man es innerhalb von zwei Tagen isst - wenn es sogar so lange dauert! -Cathy Geniti, Saratoga Springs, New York

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Für heißen Kakao in einem kleinen Topf Kakao, Zucker und Wasser glatt rühren. Zum Kochen bringen; Kochen Sie unter ständigem Rühren 2 Minuten. Rühren Sie die Milch ein, bis sie vermischt ist. in eine flache Schüssel geben. Ganz kalt.
  2. Für Tiramisu in einer hitzefesten Schüssel eines Standmixers, Eigelb und 130 Liter Zucker verrühren, bis alles gemischt ist. In einem großen Kochtopf über mittlerer Hitze köchelndes Wasser übergießen. Unter ständigem Rühren die Mischung erwärmen, bis ein Thermometer 160 ° anzeigt (ca. 2-3) Protokoll.
  3. Vom Herd nehmen. Mit dem Schneebesen eines Ständermixers auf hoher Stufe schlagen, bis sie dick und hellgelb ist (ca. 5 Minuten). Mascarpone hinzufügen; Bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen und die Schüsselseiten nach Bedarf abschaben.
  4. In einer anderen Schüssel Sahne schlagen, bis sie zu verdicken beginnt. Restlichen Zucker hinzugeben. schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Schlagsahne in Mascarponemischung falten.
  5. Zum Zusammenbauen ein Drittel der Sahnemischung in eine 13x9-Zoll-Auflaufform verteilen. Die Hälfte der Ladyfingers zur Hälfte in abgekühlten Kakao eintauchen; über die Sahne legen. Schichten wiederholen. Mit der restlichen Sahnemischung bestreuen. Mit Schokostückchen und Zimt bestreuen. Kühlen, abgedeckt mindestens 8 Stunden oder über Nacht.

Blogs, die interessant sein könnten



Ich habe es geliebt

Bewertungen