Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Würzige Kichererbsen mit Reistopf
 
 
4 PortionenPT420M420 min

Würzige Kichererbsen mit Reistopf


Ein komplettes Gericht, um ein Mittag- oder Abendessen perfekt zu machen. Sie können es zu jeder Gelegenheit, zu jedem Tagesablauf oder zu jeder Zeit, zu der Sie es genießen möchten, zubereiten.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Kichererbsen waschen und über Nacht in 4-Schüssel-Wasser einweichen.
  2. Nehmen Sie ein kleines Musselin-Tuch und machen Sie Potli. Fügen Sie Nelken, Kardamom, Lorbeerblätter, Teeblätter, Muskatnuss und Zimt hinzu. Stellen Sie ihn mit eingeweichten Kichererbsen auf den Herd. Sie können auch ein Sieb verwenden.
  3. Machen Sie eine Paste mit Tomaten und grünen Chilischoten.
  4. Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Nach dem Erhitzen Kreuzkümmel und Asafoetida zugeben. Nach dem Rösten der Gewürze Tomatenmark zugeben.
  5. Nach dem Braten Salz und gekochte Kichererbsen hinzufügen. Kochen lassen. Gas abstellen und mit Koriander garnieren.
  6. Den Reis waschen und 30 Minuten in 2,5-Schüssel-Wasser einweichen.
  7. Nach 30 Minuten in den Herd geben und 1 Pfeife auf hoher Flamme nehmen.
  8. Nehmen Sie nun eine große Schüssel und fetten Sie sie ein. Setzen Sie ein Glas mit gekochtem Reis in die Mitte des Deckels und drücken Sie den Reis leicht an. Halten Sie es 3o Minuten unter dem Ventilator, damit es eingestellt werden kann.
  9. Nach 30 Minuten in einem Teller herausnehmen, wie wir es mit Kuchen und Dhokla gemacht haben. Aufgrund des von uns eingebrachten Glases wird in der Mitte ein Leerzeichen sein.
  10. Füllen Sie den Raum mit gekochten Kichererbsen.
  11. Erhitze nun 30 Löffel Öl und füge 5 Zentimeter rotes Chilipulver hinzu.



Ich habe es geliebt

Bewertungen