Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Tomatenpesto Amato
 
 
0 PortionenPT20M20 min

Tomatenpesto Amato


Meine Nachbarin gab mir ein paar Tomaten aus ihrem Garten. Ich wollte sie nicht schälen / können, also habe ich Gerrys Rezept 70005 verwendet und dann Tomatenpesto gemacht ist das wunderschöne Ergebnis.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. HINWEIS: Wenn Ihre getrockneten Tomaten sehr trocken sind, lassen Sie sie ca. 0,5 Stunden in Wasser einweichen oder bis sie weich sind. Lassen Sie 80 Liter Wasser für das Rezept abtropfen.
  2. HINWEIS: Wenn Ihre Tomaten in Olivenöl aufbewahrt werden, lassen Sie sie abtropfen, und bewahren Sie 2 Esslöffel Öl für das Rezept auf. Spülen Sie die Tomaten anschließend 2 Sekunden lang ab und lassen Sie sie abtropfen.
  3. Alle Zutaten außer Öl und Wasser in einer Schüssel für die Küchenmaschine mischen. Gut mischen, aber nicht einkleistern.
  4. Fügen Sie langsam das Öl in einem Strom hinzu, während der Prozessor läuft.
  5. Fügen Sie das Wasser hinzu und mischen Sie bis zur gewünschten Konsistenz.
  6. Langes Mischen ergibt eine dickere Soße.
  7. Wenn es zu dick ist, fügen Sie mehr Wasser (nicht Öl) hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  8. Ein Esslöffel entspricht einer Portion auf einer mittelgroßen Schüssel Nudeln.
  9. Mit gehackten getrockneten Tomaten garnieren.
  10. Zu gut --.
  11. Macht etwa eine Schüssel mit einem Fassungsvermögen von 3/8 Liter mit .Kann eingefroren werden.



Ich habe es geliebt

Bewertungen