Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Stefado (griechischer rindfleischeintopf mit kleinen zwiebeln)
 
 
4-6 PortionenPTM3H20 min

Stefado (griechischer rindfleischeintopf mit kleinen zwiebeln)


Stefado ist ein köstlicher griechischer Rindfleischeintopf mit kleinen Zwiebeln, Tomatenmark, Rotwein und Gewürzen (normalerweise Lorbeerblatt und Zimt). Er ist sehr einfach und schmeckt hervorragend über Reis oder einem Haufen Kartoffelpüree.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Brown-Rindfleischjunge im Olivenöl in einem großen holländischen Ofen.
  2. Entfernen und beiseite stellen.
  3. Mischen Sie Zucker in die Tropfen und fügen Sie die Zwiebeln hinzu, bis sie goldbraun sind.
  4. Geben Sie das Rindfleisch in den Topf zurück.
  5. Tomatenmark, Wein, Weinessig, Knoblauch, Dillsamen und Rosmarin unterrühren.
  6. Legen Sie Zimt und Lorbeerblatt in einen Gewürzbeutel aus Käsetuch (oder fügen Sie ihn einfach hinzu und denken Sie daran, sie später aus dem Eintopf zu fischen).
  7. Abdecken und 2 bis 3 Stunden köcheln lassen oder bis es weich ist (normalerweise muss ich etwa zur Hälfte eine Tasse Wasser hinzufügen).
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Alternativ können Sie dies bei 130 Grad in Ihrem Ofen backen; Passen Sie die Zeiten bei Bedarf entsprechend an.



Ich habe es geliebt

Bewertungen