Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Schweinefleisch mit Verdolagas
 
 
6-8 PortionenPTM60 min

Schweinefleisch mit Verdolagas


Dies ist eines der Lieblingsgerichte meines Mannes. Ich denke, es erinnert ihn an Zuhause. Ich muss zugeben, dass es wirklich gut schmeckt. Servieren Sie immer mit Bohnen und frischen Mehl-Tortillas. Meine Schwesterinlaw meines Ehemanns gab mir eine Liste der Zutaten und nichts anderes, also musste ich alles nach Geschmack machen. Ich liebe es zu kochen, also habe ich es auf meine Art gemacht. Ich hoffe, es gefällt Ihnen. Sie können möglicherweise keine Verdolagas finden, aber Sie können die Brunnenkresse ersetzen.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. 1) In einem Suppentopf Wasser fast in der Mitte hinzufügen. Wenn das Wasser zum Kochen gebracht hat, fügen Sie alles Schweinefleisch, gemahlenen Cumino, Gewürzsalz und schwarzen Pfeffer hinzu.
  2. 2) Wenn das Schweinefleisch seine Farbe auf mittlere Hitze reduziert hat und köcheln lässt.
  3. 3) Füllen Sie den Topf in einer Pfanne zur Hälfte, fügen Sie die geviertelte Zwiebel, Jalapenos, Tomatillos, Cilantro hinzu und kochen Sie, bis die Haut von den Tomatillos abfällt. Wenn sie fertig sind, geben Sie sie in den Mixer und verflüssigen.
  4. 4) Die Sauce in den Topf geben, die Gewürze zu diesem Zeitpunkt anpassen. 15 Minuten köcheln lassen, dann die Verdolagas (nach dem Spülen) hinzufügen und weitere 30 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch weich und die Verdolagas weich sind .
  5. 5) Bereiten Sie die erfrischten Bohnen und Mehl-Tortillas vor. Heiß servieren.



Ich habe es geliebt

Bewertungen