Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Schokoladen-Minze-Torte
 
 
PortionenPTM50 min

Schokoladen-Minze-Torte


Mit seinem Minz- und Schokoladengeschmack und dem reichen Zuckerguss schmeckt dieser Kuchen dekadent. Aber er ist wirklich leicht! - Melissa Gleason, Sugar Grove, Illinois

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Legen Sie zwei 9-Zoll-Backformen mit Wachspapier aus. Beschichten Sie die Pfannen mit Kochspray und bestreuen Sie sie mit Mehl. beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel Butter und Zucker etwa 2 Minuten bröckelig rühren. Nacheinander Eier hinzufügen und nach jeder Zugabe gut verrühren. In Babynahrung und Vanille schlagen. Mehl, Kakao, Backpulver und Salz mischen. abwechselnd mit Buttermilch zur Buttermischung geben.
  3. In vorbereitete Pfannen gießen. Bei 350 ° C 20 bis 25 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Vor dem Herausnehmen aus den Pfannen 10 Minuten abkühlen lassen, um vollständig abzukühlen.
  4. Zum Füllen in eine kleine Schüssel die Sahne schlagen, bis sie sich zu verdicken beginnt. Den Puderzucker hinzufügen und extrahieren; schlagen Sie, bis steife Spitzen sich bilden. Schlagen Sie in der Lebensmittelfarbe, wenn Sie gewünscht werden. Legen Sie eine Kuchenschicht auf einen Servierteller; Mit Füllung bestreichen. Mit der zweiten Kuchenschicht bestreichen.
  5. Zum Zuckerguss die abgekühlte Schokolade, die saure Sahne und die Vanille in einer kleinen Schüssel vermengen. Über die Oberseite und die Seiten des Kuchens verteilen. Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kühl stellen.



Ich habe es geliebt

Bewertungen