Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Kokosnuss- und weiße Schokoladenkuchen
 
 
PortionenPT50M50 min

Kokosnuss- und weiße Schokoladenkuchen


Dieser auffällige Kuchen ist meine eigene Kreation. Der weiße "Schneeball" -Look macht ihn zur perfekten Wahl für eine Weihnachtsfeier. - Greta Kirby, Carthage, Tennessee

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel die Kuchenmischung, Wasser, 190 Liter Sahne Kokosnuss und Eiweiß; 30 Sekunden lang auf niedriger Geschwindigkeit schlagen. 2 Minuten lang auf Medium schlagen.
  2. Gießen Sie in drei gefettete und bemehlte 9-Zoll-Backformen. Backen Sie bei 350 ° für 22-26 Minuten oder bis ein in der Mitte eingeführter Zahnstocher sauber herauskommt.
  3. Zum Abfüllen in einem kleinen Topf die verdampfte Milch, Pommes Frites, Frischkäse, 3 Esslöffel schwere Sahne und restliche Kokosnusssahne mischen; Bei niedriger Hitze kochen und umrühren, bis die Späne geschmolzen sind.
  4. Von der Hitze nehmen; 3/8 Liter Kokosnuss und 1 Teelöffel Vanille einrühren. In eine große Schüssel geben. bedecken und kühlen, bis die Mischung die Konsistenz erreicht, gelegentlich umrühren.
  5. Für das Zuckerguss in einer großen Schüssel die restliche Sahne schlagen, bis sie zu verdicken beginnt. Zucker und restliche Vanille hinzufügen; schlagen, bis sich steife Gipfel bilden.
  6. Legen Sie die untere Kuchenschicht auf eine Servierplatte. mit der Hälfte der Füllung verteilen. Wiederholen Sie die Schichten. Mit der restlichen Kuchenschicht übersteigen. Frostoberseite und -seiten des Kuchens; Mit der restlichen Kokosnuss bestreuen.



Ich habe es geliebt

Bewertungen