Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Gegrilltes Hähnchen mit Minz-Joghurt-Sauce
 
 
4 PortionenPT1H20M1H20 min

Gegrilltes Hähnchen mit Minz-Joghurt-Sauce


Ein Rezept, das ich gerne einmal im Monat mache. Wir lieben Hühnchen, Minze und Quark, so dass dieses Rezept ein Favorit ist. Ich habe es aus einem Rezept angepasst, das ich im Netz gefunden habe.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Machen Sie an mehreren Stellen Einschnitte im Hühnerfleisch.
  2. Mischen Sie den Limetten- oder Zitronensaft, Honig, Joghurt, Gewürze, Kreuzkümmelpulver, Kurkuma und Ingwer-Knoblauch-Hackfleisch und die Hälfte der Minze.
  3. Marinieren Sie das Huhn mit dieser Paste 30 Minuten bis eine Stunde lang.
  4. Kochen Sie das Hähnchen unter einem mäßig heißen Grill, bis es vollständig gegart und goldbraun ist. Drehen Sie das Hähnchen gelegentlich während des Kochens.
  5. Mit der restlichen Minze bestreuen, mit Kartoffeln und Tomatensalat servieren.
  6. Hinweis: Ich addiere und subtrahiere Zutaten für eine leichte Geschmacksänderung.
  7. Ich kann den Knoblauch alleine oder gar keinen Knoblauch, Ingwer oder Kurkuma verwenden, je nach Laune.



Ich habe es geliebt

Bewertungen