Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Gefüllte Hähnchenbrust mit Honigsenf
 
 
4 PortionenPT55M55 min

Gefüllte Hähnchenbrust mit Honigsenf


  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Backofen auf 190 Grad vorheizen. Eine Zentimeter-Auflaufform mit Kochspray einsprühen.
  2. Legen Sie eine Hühnerbrust auf eine Arbeitsfläche. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer von einer Seite durch die Mitte horizontal bis auf einen halben Zentimeter zur anderen Seite. Öffnen Sie die beiden Seiten und breiten Sie sie wie ein offenes Buch aus. Legen Sie eine Scheibe darauf Schinken und etwa 2,5 Esslöffel zerkleinerten Mozzarella-Käse auf eine Seite der Hühnerbrust; schließen und mit Zahnstochern sichern. In die Auflaufform geben.
  3. Mischen Sie in einer Schüssel den Honig, den würzigen braunen Senf und den gelben Senf. Die Hähnchenbrust mit der Senfmischung übergießen. Das Gericht mit Folie abdecken.
  4. Im vorgeheizten Backofen backen, bis die Farbe in der Mitte nicht mehr rosa ist und die Säfte klar sind (ca. 40 Minuten). Ein in der Mitte eingesetztes Schnelllesethermometer sollte mindestens 70 Grad (74 ° C) anzeigen.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen