Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Gebratener Truthahn von Tiffany
 
 
8 PortionenPTM0 min

Gebratener Truthahn von Tiffany


Von 3,6 kg bis 24 kg bleibt Ihr gebratener Truthahn mit vielen Kräutern feucht und zart, wenn er in einem praktischen, unordentlichen Ofenbeutel gebraten wird.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Ofen vorheizen auf 350 F.
  2. Mehl in Reynolds® Ofenbeutel schütteln; In eine große Bratpfanne mindestens 5 Zentimeter tief stellen. In die Tasche mit Antihaft-Kochspray sprühen, falls gewünscht, um das Anhaften bei großen Puten zu reduzieren.
  3. Fügen Sie das Gemüse in den Ofensack. Entfernen Sie Hals und Innereien vom Truthahn. Truthahn spülen, trocken tupfen und mit Öl bepinseln. Kombinieren Sie Gewürze in einer kleinen Schüssel. Streuen und gleichmäßig über den Truthahn streichen.
  4. Legen Sie den Truthahn in den Ofenbeutel auf das Gemüse.
  5. Ofenbeutel mit Nylonbindung schließen; Schneiden Sie sechs Zentimeter Schlitze in die Oberseite. Stecken Sie das Fleischthermometer durch den Schlitz im Beutel in den dicksten Teil des inneren Oberschenkels, ohne den Knochen zu berühren. Stecken Sie die Enden des Beutels in die Pfanne.
  6. Nach den unten angegebenen Zeiten * backen oder bis das Fleischthermometer 180 F anzeigt.
  7. 15 Minuten im Ofenbeutel stehen lassen. Den oberen Teil des Beutels abschneiden. Verwenden Sie zwei Tranchiergabeln, indem Sie eine in jedes Ende einsetzen, um den Truthahn aus dem Beutel zu heben.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen