Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Festlicher Eierlikör
 
 
36 PortionenPT110M110 min

Festlicher Eierlikör


Ein sehr einfaches und festliches Rezept. Doppelt in Plastikfolie einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren. Auch gut einfrieren.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Eine quadratische Backform von einem Zentimeter mit Alufolie auslegen und auf beiden Seiten einen Überstand lassen. Alufolie mit 1 Teelöffel Butter einfetten.
  2. Zucker, Eierlikör und 130 Liter Butter bei mittlerer Hitze in einem großen Topf vermengen. unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen lassen, unter ständigem Rühren. Vom Herd nehmen. Vanille-Bonbon-Stücke und Marshmallow-Creme hinzufügen. Alles glatt rühren. Rum-Extrakt einrühren.
  3. Zuckermischung in die vorbereitete Backform geben. Muskatnuss leicht darüber streuen. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, ca. 30 Minuten. Fudge in 36 Stücke schneiden. Etwa 1 Stunde kühl stellen.
  4. Heben Sie die Enden der Aluminiumfolie an, um den Fudge aus der Pfanne zu entfernen. Schneiden Sie die geritzten Linien mit einem großen Messer durch.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen