Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Dessert Kirschkuchen
 
 
8 PortionenPT1620M1620 min

Dessert Kirschkuchen


Gut, wenn frisches Obst außerhalb der Saison ist.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Lassen Sie die Kirschen 2 Stunden lang mit 60 Liter Zucker im Saft sitzen. Saft in einen kleinen Topf geben.
  2. Gelatine im Kirschsaft für 5 Minuten einweichen. Mischung in Eigelb und Salz. Unter schwacher Hitze kochen, unter ständigem Rühren, bis sich Gelatine auflöst, etwa 5 Minuten. Von der Hitze nehmen und Mandelextrakt, rote Lebensmittelfarbe und Kirschen einrühren bis Raumtemperatur, aber nicht eingestellt.
  3. In einer großen Glas- oder Metallschüssel das Eiweiß schaumig schlagen. Gießen Sie langsam eine Tasse mit einem Inhalt von 60 ml mit Zucker hinzu und schlagen Sie so lange weiter, bis sich steife Spitzen bilden.Falten Sie sich in der Kirschmischung. Gießen Sie in Graham Cracker-Kruste. Steigen Sie einige Stunden oder über Nacht vor dem Servieren.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen